Ankerweg 3
26427 Neuharlingersiel
Telefon04974 232
Telefax04974 1258
Emailinfo@ferienhaus-am-ankerweg.de
www.ferienhaus-am-ankerweg.de

Datenschutzerklärung

Einleitung:

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch auf unseren Internetseiten und über Ihr Interesse an unserem Angebot! Wir wissen, wie wichtig der Schutz Ihrer Daten und Ihre Privatsphäre sind!

Sie erfahren im folgenden Text alles über die Art und Weise, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. (Wir erklären etwas weiter unten noch genauer, was das ist.)

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze und -verordnungen:

Verantwortlich für diese Internetseite im Sinne der Datenschutzgesetze und -verordnungen, insbesondere im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union und im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland ist:

Karl Sieberns
Johann-Remmers-Mammen-Weg 4
26427 Neuharlingersiel
Deutschland
Telefon04974 232
Emailinfo@ferienhaus-am-ankerweg.de
www.ferienhaus-am-ankerweg.de

Verschlüsselung übertragener Daten:

Es folgen einige sehr wichtige grundsätzliche Information zur verschlüsselten Übertragung aller Daten, die Sie in Formulare auf dieser Internetseite eingeben:

Alle Daten, die Sie auf diesen Internetseiten in Formulare eingeben können, werden grundsätzlich verschlüsselt übertragen!

Wir möchten Ihnen das etwas genauer erklären:

Auf diesen Internetseiten können Sie zur Kontaktaufnahme und/oder zum Zweck des verbindlichen Online-Buchens und/oder zum Hinterlassen von Kommentaren und Bewertungen in einem Online-Gästebuch Formulare ausfüllen, zum Teil mit Ihren persönlichen Daten (Erläuterungen dessen, was "persönliche Daten" sind, folgen etwas später in dieser Erklärung. Diese von Ihnen eingegebenen Daten werden dann an den Betreiber/den Verantwortlichen der Internetseiten (siehe Impressum) übermittelt.

Diese Internetseite nutzt zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.

In vielen Fällen können Sie Internetseiten, die generell eine derart verschlüsselte Verbindung verwenden, zum Beispiel an der Zeichenfolge „https://“ und einem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

Manchmal – so hier bei uns auf der Internetseite – können Sie nicht auf den ersten Blick erkennen, dass eine Verschlüsselung stattfindet. Wir versichern Ihnen, dass so eine Verschlüsselung aller von Ihnen eingegebener Daten unbedingt immer stattfindet!

Wenn Sie also nicht an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen, dass die Verbindung verschlüsselt ist, ist dennoch die Datenübertragung der in den Formularen erfassten Daten in jedem Fall verschlüsselt!

In solchen Fällen verschlüsseln wir die Daten, in dem wir die auszufüllenden Formulare mittels sogenannter "IFrames" in die Internetseiten einbinden. Innerhalb dieser "IFrames" werden dann die Daten mittels SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung gesichert übertragen. Die genannten IFrames werden ganz konkret über die Domainadresse https://www.nordseetraum.de gesteuert und verschlüsselt.

So erfüllen wir also den Datensicherheits-Anspruch voll und ganz, den die EU-Datenschutz-Grundverordnung an uns stellt!

Sehr gerne erläutern wir dieses Verfahren auch in einem persönlichen Gespräch. Falls Sie näher interessiert sind, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und wir erläutern Ihnen genauer, wie diese Art der Formular-Informationsverschlüsselung funktioniert!

Wir fassen noch einmal wiederholend zusammen, weil es uns sehr wichtig ist:

Ein eventueller Hinweis Ihres Internet-Programmes (Browsers), in dem Sie die Internetseiten betrachten und die Formulare ausfüllen, dass die Internetseiten nicht verschlüsselt sind, ist zwar prinzipiell durchaus richtig, berücksichtigt allerdings nicht die oben erläuterte auf diesen Internetseiten verwendete verschlüsselte Datenübertragung. Das Internet-Programm kann diese Art der verschlüsselten Übertragung lediglich nicht erkennen.

Diese Art der Verschlüsselung ist genauso sicher wie eine Verschlüsselung der Domainadresse, sie ist aber für den einzelnen Betreiber einer Internetseite kostenlos. Das genaue Prozedere der Datenübermittlung bzw. -verarbeitung regelt unsere Auftragsverarbeitungs-Vereinbarung mit dem von uns beauftragten Dienstleister nordseetraum – Agentur für Internet, Marketing, Werbung, Bernd Dunker (Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze und -verordnungen: Bernd Dunker, Süderwall 10, 26427 Esens, Telefon 04971 926920, bernd.dunker@nordseetraum.de – https://www.nordseetraum.de).

Allgemeine Informationen und Definitionen:

Es folgen weitere allgemeine Informationen zur Datenerfassung auf unseren Internetseiten Datenverarbeitung sowie zum Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten:

Personenbezogene Daten sind zum einen diejenigen Daten, die Sie eingeben, wenn Sie eine Ferienunterkunft buchen oder auch eines unserer Kontaktformulare oder eines unserer Gästebücher nutzen, also ausfüllen.

Zum anderen sind das Daten, welche wir während Ihres Besuches auf unseren Internetseiten erfassen, um Ihnen letztlich ein besseres Informationsangebot zu ermöglichen.

Durch das Erfassen und das Verwenden personenbezogener Daten soll letztlich die Nutzung unserer Internetseiten verbessert werden bzw. wird durch solche Daten unsere Dienstleistung selbst erst möglich.

Sie geben zum Beispiel ein, wann Sie in Urlaub fahren möchten und wir speichern für die Dauer Ihres Besuches auf unseren Internetseiten diese Reisezeit und Sie müssen die Reisezeit nicht überall wieder erneut eingeben.

Als personenbezogene Daten gelten z. B. von Ihnen möglicherweise während des Internet-Besuchs in Formulare eingegebene Daten wie (in alphabetischer Reihenfolge angegeben):

  • Adresse
  • An- und Abfahrtstag eines gewünschten Urlaubs oder einer Buchung
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtstag
  • Kfz-Kennzeichen
  • Name
  • Telefonnummer
  • weitere Fakten, die während einer Buchung wichtig sein können

Weitere personenbezogene Daten können Daten sein, die Sie nicht selbst angeben, die aber automatisch durch technische Systeme übermittelt werden und durch technische Systeme dann ausgelesen und verarbeitet werden:

  • Datum und Uhrzeit des Besucher-Zugriffes auf die Internetseiten
  • Herkunft, also von welcher Internetseite Sie auf die Internetseiten gelangten
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • sogenannte Cookies, von denen es grundsätzlich verschiedene Arten gibt; wir selbst verwenden ausschließlich sogenannte "First-Party-Cookies", dass sind solche Cookies, die die Funktionen der Internetseiten überhaupt erst ermöglichen oder die die Funktionen verbessern und die außerdem nach dem Besuch der Internetseiten wieder gelöscht werden; externe Dienstleister/Dienste-Einbindungen verwenden außerdem weitere Cookies, zum Beispiel Analytische oder Tracking-Cookies; Sie erfahren im Folgenden noch genauer, welche solcher Cookies wir bzw. die externen Dienstleister/Dienste verwenden
  • Verwendete IP-Adresse (jeder Computer, jedes Endgerät wählt sich mit einer IP-Adresse in das Internet ein und diese IP-Adresse kann unter ganz normalen Betriebs-Umständen Ihres Gerätes ausgelesen werden)
  • Verwendeter Browser, also das Programm, mit dem Sie unsere Internetseiten besuchen (sehr verbreitete Beispiele von Browsern sind: Internet Explorer, Edge, Chrome, Firefox, Safari und andere)
  • Verwendetes Betriebssystem
  • weitere Nutzerdaten wie Bildschirmgröße, -auflösung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, wenn dies erfolderlich ist

  1. zum Anbieten und Bereitstellen einer funktionsfähigen Internetseite,
  2. für das Funktionieren der angebotenen Dienstleistungen, z. B. Bestellungen, Online-Buchungen, Kommentare in Gästebücher oder Bewertungen, Kontaktaufnahme mit uns bzw. Ihrem Ansprechpartner für die angebotenen Dienste,
  3. zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens auf diesen Internetseiten, um hernach die Internetseiten wiederum verbessern zu können und Ihnen damit ein besseres Besuchserlebnis bzw. bessere Nutzer-/Sucherfolge zu ermöglichen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten:

Die Verarbeitung der Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Internetseiten. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Wann immer wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung des Besuchers einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zum Vorbereiten und/oder Erfüllen eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage.

Soweit ein Verarbeiten personenbezogener Daten zum Erfüllen einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Geschäft/Betrieb/Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist das Verarbeiten der Daten zum Wahren eines berechtigten Interesses unseres Geschäftes/Betriebes/Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Speicher-Dauer und Löschen von Daten:

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, also des Nutzers dieser Internetseiten, werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck des Speicherns entfällt. Ein darüber hinaus erfolgendes Speichern kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften vorgesehen wurde – z. B. durch die Finanzverwaltungen/-behörden oder andere Institutionen uns auferlegte Aufbewahrungs-Pflichten und -Fristen. Die Daten werden gelöscht, wenn eine durch die genannten Vorgaben vorgeschriebene Frist abläuft.

Einige Ihrer Rechte nach den Datenschutzgesetzen und -verordnungen:

Unter den oben angegebenen Kontaktdaten unseres für den Datenschutz Verantwortlichen können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschen bzw. Sperren der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassen allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Internetseiten

Wenn Sie auf unsere Internetseiten zugreifen, werden automatisch mittels eines sogenannten Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Internet-Browsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Internetseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellen eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Internetseiten,
  • Sicherstellen einer reibungslosen Nutzung der Internetseiten,
  • Auswerten der Systemsicherheit und -stabilität sowie weiteren administrativen Zwecke.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Wie viele andere Internetseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Internet(seiten)-Server auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige und Funktion sowie bequemeres Handhaben unserer Internetseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Internetseiten grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren.

Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Internetseiten möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zum Erbringen kostenpflichtiger Leistungen werden von uns unter Umständen zusätzliche Daten erfragt, um zum Beispiel Ihre online erfolgten Buchungen ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen, bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

Kommentarfunktion

Wenn Nutzer Kommentare auf unseren Internetseiten hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Internetseiten-Besucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unseren Internetseiten belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwenden von Google Analytics

Diese Internetseiten verwenden Google Analytics, einen Internet-Analysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseiten durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Internetseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Internetseiten wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseiten auszuwerten, um Reports über die Internetseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Internetseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Internetseiten-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke solcher Art der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Internetseiten und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf den Internetseiten. Auf Grundlage der Nutzung der Internetseiten und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Internetseiten-Betreibers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics – http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Internetseiten und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Matomo

Diese Internetseiten benutzen Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Matomo verwendet sogenannte Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseiten durch Sie ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung des Internetangebotes werden auf einem Server in Deutschland gespeichert.

Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie haben die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch Änderung der Einstellung Ihrer Browser-Software zu verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei entsprechender Einstellung eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Internetseiten zur Verfügung stehen.

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Internet-Analyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Internetseiten die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Verwendung von Google Maps

Diese Internetseiten verwenden Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen unter http://www.google.com/privacypolicy.html entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier: http://www.dataliberation.org/.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf unseren Internetseiten betten wir zeitweilig oder auch dauerhaft YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Konto ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Social Plugins

Auf unseren Internetseiten werden Social Plugins der unten aufgeführten Anbieter eingesetzt. Die Plugins können Sie daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo des jeweiligen Social Networks gekennzeichnet sind.

Wir haben auf unseren Internetseiten die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

  • Facebook
  • Google (Google+)
  • Twitter

Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Dienstebetreiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir verhindern die unbewusste und ungewollte Erfassen und Übertragung von Daten an den Diensteanbieter durch eine 2-Klick-Lösung. Um ein gewünschtes Social Plugin zu aktivieren, muss dieses erst durch Klick auf den entsprechenden Schalter aktiviert werden. Erst durch diese Aktivierung des Plugins wird auch die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Diensteanbieter ausgelöst. Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung.

Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters ausgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Diensteanbieters. Hinweis: Falls Sie zeitgleich bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook Sie als Besucher einer bestimmten Seite identifizieren.

Anpassen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit Sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Dienste und/oder Funktionen auf den Internetseiten. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Karl Sieberns
Johann-Remmers-Mammen-Weg 4
26427 Neuharlingersiel
Deutschland
Telefon04974 232
Emailinfo@ferienhaus-am-ankerweg.de
www.ferienhaus-am-ankerweg.de

Die Datenschutzerklärung wurde in Teilen mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt bzw. es wurden Textpassagen verwendet und überarbeitet/angepasst, die mithilfe dieses Datenschutzerklärungs-Generators erzeugt wurden.

Wir bedanken uns für diesen sehr hilfreichen kostenlosen Service der activeMind AG!

teilen bei facebook
Aus
teilen bei google plus
Aus
teilen bei twitter
Aus
Anfragen!
WLAN!